Poloangrillen. oder. so. - Leipzig

/ Montag, 29. April 2013 /


Am Mittwoch dem 1. Mai wollen wir zu Poloangrillen nach Leipzig fahren.
Start ist  um 10 in Leipzig. Ich würde vorschlagen wir schnappen uns die Bahn 10:23 Uhr - treffen uns  um 10 auf dem Gleis 1 im Hauptbahnhof.
Gespielt wird in der Leipziger Straße in Böhlitz Ehrenberg. Mit der Bahn könnten wir dann bis zur Station 'Leipzig Wahren' - von dort aus sind es ca. 2-3km mit dem Rad.


Es bestehen dann 2 Möglichkeiten:

1. Polospielen oder zusehen und dann mit dem Zug zurück fahren.

2. Kein Polo spielen, dafür aber mit dem Rad zurück.

Gut. Gut.
Dann bis Mittwoch!


Kommentare:

  1. Ich wähle die zweite Option und werde so gegen 13 Uhr eine Radtour zurück nach Halle unternehmen... die Route verläuft wie folgt: Böhlitz Ehrenberg-Dölzig-Zöschen-Merseburg(Radwanderweg an der Saale entlang)-Schkopau-Ammendorf-Halle).

    Das sind ca. 40km und wer Lust hat, kann gerne daran teilnehmen ;-)

    Kurze Anmerkung: Treffpunkt 9 Uhr um die Bahn für 10.23 Uhr zu schaffen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich entscheide mich für die Option 1.!
    Ich wäre wahrscheinlich auch etwas später als 9:00Uhr am Bhf.!

    P
    o
    Polo
    o

    AntwortenLöschen
  3. Werde erst so Mittags hier loskommen und mich aufs Radfahren beschränken. Heißt so ca. 12 Uhr in Halle los, und dann halt irgendwann zurück ...

    Also falls noch jemand verspätet rüber fährt ....

    Grüße

    PS: vor 13 Uhr passiert in LP sowieso nix ... von wegen freier Tag und feierei und so ... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ab 12 von Halle per Velo ? Würde mitkommen wenn dem so wäre...

      Löschen
    2. Hmm doof erst jetzt gesehen, na vielleicht sieht man sich in Tour ;)

      Löschen
  4. Ich bin heut schon in L. und werde dann morgen mit Polorad gegen 12 dazu kommen.

    AntwortenLöschen
  5. ah so früh soll schon losgehn... werd später los und über den Asphalt den weg nehmen.

    AntwortenLöschen

Veloclub Asphaltrauschen

Der Veloclub Asphaltrauschen ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich rund um das Thema Fahrrad engagiert. Neben dem regelmäßigen Treffen zum Fahrradpolo am Peißnitzhaus und gemeinsamen Ausfahrten, würden wir uns freuen, mit anderen Radsportinteressierten in Kontakt zu treten. Bei Fragen rund um den Veloclub Asphaltrauschen, Anregungen sowie zu Sponsorenanfragen können Sie uns gerne kontaktieren: veloclub.asphaltrauschen@googlemail.com

Seitenaufrufe