HISTORICA

/ Dienstag, 11. Juni 2013 /

HISTORICA bedeutet, dass wir euch ausdrücklich dazu auffordern, mit euren historischen Velos an dieser RTF teilzunehmen. Aber auch ohne historisches Gefährt seid ihr herzlich willkommen. 
Wir wollen euch die Möglichkeit geben eure Schätze zu zeigen und natürlich auch zu fahren. Ihr sollt mit Gleichgesinnten und Fans historischer Fahrräder eure Leidenschaft teilen, fachsimpeln und einen schönen Tag in Leipzigs Umgebung zu verleben.
Die Vorbereitungen für ein entsprechendes Drumherum mit historischer Radausstellung, Rahmenprogramm laufen bereits auf Hochtouren und auch unsere Streckenplaner und -tester sind schon eifrig am Werk. Ebenso wird für das leibliche Wohl gesorgt sein.

http://www.die-historica.de

Kommentare:

  1. Hab Dank für die Info!

    Wer würde den gerne mitkommen und welche Strecke wäre ok?

    Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. also würde tour 2 oder 3 favorisieren da ick mit meinem faggin fahren will

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke ja, daß wir zu diesem Zeitpunkt eventuell selbst unterwegs sind!

    AntwortenLöschen
  4. Würde mich für die 4.Runde entscheiden, da dass ne schöne Gegend ist. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde mit meinem alten Esel die zweite bzw. dritte Tour bestreiten... ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Am besten fährt jeder seine eingene Runde ;-))) , aber wenn wir nicht an der Ostsee sind bin ich gerne dabei ...

    AntwortenLöschen

Veloclub Asphaltrauschen

Der Veloclub Asphaltrauschen ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich rund um das Thema Fahrrad engagiert. Neben dem regelmäßigen Treffen zum Fahrradpolo am Peißnitzhaus und gemeinsamen Ausfahrten, würden wir uns freuen, mit anderen Radsportinteressierten in Kontakt zu treten. Bei Fragen rund um den Veloclub Asphaltrauschen, Anregungen sowie zu Sponsorenanfragen können Sie uns gerne kontaktieren: veloclub.asphaltrauschen@googlemail.com

Seitenaufrufe