Gerümpel

/ Montag, 30. Dezember 2013 /

                                                                                                                                                                          www.ruempel-fritz.de



Wie ihr alle wisst war der Beitragsfreie Dezember an die Auflage gebunden das sich der Veloclub den Räumlichkeiten der Volksparksporthalle annimmt und den angefallenen Müll aus der Halle entfernt.

Nun mein Vorschlag wir treffen uns am 5. Januar ab 11Uhr zur Entrümpelungsaktion.
Außerdem bekommen wir das Wochenende darauf ja Besuch von Polospieler/innen aus der ganzen Republik, das muss die Halle blinken & blitzen ;)

Ich bringe Straßenbesen, Eimer, Arbeithandschuhe und Bier mit.

Wer kann ein oder zwei Baustrahlen besorgen um Licht ins dunkel zu bringen?

Bitte schreibt Kommentare wer kommen kann und wer nicht. 
Viele Hände schnelles Ende. 
Und dann wird gespielt.

Check   C*


Kommentare:

  1. Ich bin dabei! Ich schau mal, was ich noch so besorgen könnte!?

    AntwortenLöschen
  2. ich wäre auch dabei, aber kommt der besuch nicht schon dieses wochenende?

    AntwortenLöschen
  3. ich geb auch mein bestes, dass ich frei hab...

    AntwortenLöschen
  4. ich würde vorschlagen dies am samstag schon zu erledigen dann könnten wir am sonntag unser schönes vereiensinternes shuffleturnier veranstalten...der zuspruch dafür war letzten sonntag sehr groß...

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin erst am Sonntag wieder in Halle, also entweder entrümpelt ihr ohne mich oder wir verschieben es auf einen anderen Termin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo soll denn eigentlich das ganze Gerümpel hin?
      Wie seid Ihr da verblieben?

      Löschen
  6. Um welche Uhrzeit soll die Aufräumaktion den, am 04.01.2014 starten?

    AntwortenLöschen
  7. Hi VCs,

    wäre es nicht besser das Aufräumen auf nächsten Mittwoch zu verlegen?

    Erstens scheint der Polo-Besuch doch schon Sonntag am Start zu sein,
    und zweitens steht wohl noch nicht fest, was mit dem Müll passiert
    (Sperrmüll beantragen / Selbstabgabe in der Hordorfer Str.???).

    Überlegt das nochmal,
    ich wäre aber bei jeder Action dabei!

    Rob, sozusagen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich auch gut an! Wenn es keine feste Vereinbarung gibt, daß wir den Müll am Sonntag rausräumen müssen, dann wäre ich auch für Mittwoch!

      Löschen
  8. Also das mit dem Müll ist alles schon abgesprochen, er kann einfach drausen in dem schmalen Weg neben die Halle geräumt werden. Und Micha vom Volkspark kümmert sich dann drum.
    aber mit is gleich.

    AntwortenLöschen

Veloclub Asphaltrauschen

Der Veloclub Asphaltrauschen ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich rund um das Thema Fahrrad engagiert. Neben dem regelmäßigen Treffen zum Fahrradpolo am Peißnitzhaus und gemeinsamen Ausfahrten, würden wir uns freuen, mit anderen Radsportinteressierten in Kontakt zu treten. Bei Fragen rund um den Veloclub Asphaltrauschen, Anregungen sowie zu Sponsorenanfragen können Sie uns gerne kontaktieren: veloclub.asphaltrauschen@googlemail.com

Seitenaufrufe