Flomarkt

/ Montag, 30. Juni 2014 /
So Freunde, 

das Möschen hat bei mir als Polo-Pony ausgedient. Da es zu schade ist um im Keller zu verstauben, möchte ich es für einen moderaten Unkostenbeitrag abgeben. Wer Bedarf hat, bitte innerhalb dieser Woche (KW 27) melden. Es gibt schon Anfragen aus dem übrigen Bundesgebiet über FatzeBuck, VCA-ler werden aber mit Prio berücksichtigt ;) 
Die Geo-Daten: Mitte Tretlager bis Oberkante Oberrohr 50cm, bis Ende Sattelrohr 54 cm. Das Oberrohr hat Mitte-Mitte 55,5 cm. Steuerlager ist 1"-Schraub mit Gewindeüberstand zum aHead draufklemmen. Tretlager ist ITA.  ...ihr kennt ja den Bock
     

Дружба!

Kommentare:

  1. ich fände es schön, wenn der gesamte verein sich darüber gedanken macht dieses bike als leihfahrrad für neulinge zur verfügung zu stellen und das bike als vereinsinvestition zu nutzen...mein vorschlag...bitte diskutieren ;)

    AntwortenLöschen
  2. Prinzipiell keine schlechte Idee. Ich habe die jedoch die Ahnung, dass Christoph so etwas in der Richtung mit seinem alten NS vorhat, weiß aber nicht wie endgültig dieser Plan ist. So dass ich dazu geneigt bin es Clara zu überlassen, wenn sie sich dafür entscheidet. Ansonsten sind bei einem Vereins-Bike so Sachen zu klären wie, wer welche Komponenten spendet oder wo wir den Bock sicher unterstellen können etc.

    AntwortenLöschen

Veloclub Asphaltrauschen

Der Veloclub Asphaltrauschen ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich rund um das Thema Fahrrad engagiert. Neben dem regelmäßigen Treffen zum Fahrradpolo am Peißnitzhaus und gemeinsamen Ausfahrten, würden wir uns freuen, mit anderen Radsportinteressierten in Kontakt zu treten. Bei Fragen rund um den Veloclub Asphaltrauschen, Anregungen sowie zu Sponsorenanfragen können Sie uns gerne kontaktieren: veloclub.asphaltrauschen@googlemail.com

Seitenaufrufe