Pfingstsport

/ Donnerstag, 16. Mai 2013 /


Liebe Gemeinde,

Pfingsten steht vor der Tür, wir haben frei - und was gibt es da schöneres als auf's Rad zu steigen und mal ordentlich in die Pedale zu treten?!
Unter dem Motto: 'Wir erkunden unser Umland' habe ich für Samstag, den 18.05.2013 und Montag den 20.05.2013 zwei sportlich angehauchte Touren geplant.

Am Samstag geht es 'gen Norden - die Überquerung der Saale steht auf dem Programm. Mein Plan ist es, flussabwärts der Saale entlang bis nach Könnern, der ersten Saalebrücke zu fahren, dort überzusetzen und wieder in Richtung Halle zu steuern. Am Ende dieser Tour sollten 70-80km auf der Uhr stehen.

Am Montag ist ein erneuter Besuch in Leipzig angedacht. Am S-Bahnhof Plagwitz findet ein Graffiti-Projekt statt bei dem Schallschutzwände bemalt werden. Ein Grund, sich das einmal anzusehen!
Heißt: Wir starten in Halle, rollen sportlich/gemütlich nach Leipzig, verschnaufen und lassen uns von der Kunst für den Rückweg inspirieren. Auch diese Tour wird sich auf 70-80km belaufen.

An beiden Tagen wird es die Möglichkeit geben, die qualmenden Füße in kalte Flüsse zu stecken und auch einen kleinen Snack einzunehmen.

Aufgrund der feierlichen Anlässe des kommenden Wochenendes würde ich für Samstag den Startzeitpunkt auf 15:00 - 16:00 Uhr legen; Montag würde ich gern gegen 10:00 Uhr starten.
Beide Touren werden voraussichtlich durch flaches Gelände führen, was auch das fahren mit einem starren Gang möglich macht. Treffpunkt ist für beide Touren der August-Bebel-Platz.


Ich hoffe sehr, ich kann den ein oder anderen für eine oder beide Touren begeistern und freue mich auf zwei schöne Touren!

hochachtungsvoll,
c.


Kommentare:

  1. Hallo der Herr,

    ich werde mit Trainingsanzug an der Samstagsroute teilnehmen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. p.s.: ein sehr feines Bild hast du da gefunden!

      Löschen
  2. Hey,

    Toll der C. ;)

    drei Daumen hoch für die Wahl der Uhrzeit am Samstag.

    So viel Mühen muss belohnt werden, mal sehen was sich da so im meiner Schatzkammer findet, zum zusammenbasteln ... ;))

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass es auch am Montag auf's geht! Ich freu mich drauf. :)

    AntwortenLöschen
  4. Soll ja noch aufhören mit dem Regen zum späten Nachmittag. Nasse Straßen stören mich eigentlich nicht sofern das Tempo nicht zu zackig wird. Kündige mich hiermit schonmal an.

    AntwortenLöschen

Veloclub Asphaltrauschen

Der Veloclub Asphaltrauschen ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich rund um das Thema Fahrrad engagiert. Neben dem regelmäßigen Treffen zum Fahrradpolo am Peißnitzhaus und gemeinsamen Ausfahrten, würden wir uns freuen, mit anderen Radsportinteressierten in Kontakt zu treten. Bei Fragen rund um den Veloclub Asphaltrauschen, Anregungen sowie zu Sponsorenanfragen können Sie uns gerne kontaktieren: veloclub.asphaltrauschen@googlemail.com

Seitenaufrufe